WordPress Blogposts via Mail und Android Tasker

Das man seinen WordPress Blog auch von unterwegs via Mail mit Posts füttern kann ist ja soweit erstmal nichts neues.

Einfach unter Einstellungen (Schreiben) einen, eigens für Worpress eingerichteten, Mail Account eintragen. Damit kann man
dann Mails an diese Adresse schicken, welche dann in den Blog übertragen werden.

Das allerdings die Mails nicht automatisch in Blogposts überführt werden ist auch kein Geheimnis. Dies geschieht nur über den Aufruf folgender URL:

http://adresse_des_blogs/wp-mail.php

Im Netz gibt es auch einige Beispiele wie man dies mit Linux Bordmitteln automatisieren kann (Cronjob erstellen, welcher nach definierten Zeitintervallen mittels wget die URL aufruft).
Der Nachteil hierbei ist, dass halt der Rechner laufen muss um den Job zu starten.

Die zumindest für mich bessere Lösung ist dies über ein Gerät zu erledigen, welches eingentlich immer online ist… naja ausser ich schlafe und dann schreibe ich auch keine Posts per Mail. :-)

Ich meine mein Android Handy.

Was man dafür braucht ist zum einen Tasker und zum anderen das Locale Execute Plug-In. Auch wenn das Plugin zwar für Locale geschrieben wurde, funktioniert es dennoch ohne Probleme auch mit Tasker.

Über dieses Plugin hat man die Möglichkeit automatisiert Linux Befehle abzusetzen. Wenn man sein Smartphone gerootet hat sogar mit su.

In Tasker legt man sich nun ein Zeitprofil an, welches in regelmäßigen Abständen eine Task ausführt. Danach legt man eine Task an die nichts weiter macht als über das Execute Plugin folgendes Kommando auszuführen:

wget -q -O /dev/null http://adresse_des_blogs/wp-mail.php

Das wars! Somit werden je nach eingestellter Zeit im Tasker Profil die Mails in den Blog übertragen.

Für die Leute, welche noch nicht so fit in Sachen Tasker sind, habe ich das Profil als XML angehängt. Dieses kann einfach über Tasker importiert werden. Im XML muss allerdings noch die URL des eigenen Blogs eingetragen werden. Das
genannte Locale Execute PlugIn muss natürlich auch installiert sein.

Hier das XML (Bitte beim Speichern die Dateiendung von txt auf xml ändern)

WordPressUpdate

Flattr this!

Ein Gedanke zu “WordPress Blogposts via Mail und Android Tasker

  1. Pingback: Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben! - Seite 286 - Android-Hilfe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*