Android: Neue CM7 Version für das Motorola Milestone vom 03.05.

Seit dem 03.05. gibt es wieder eine neue Version vom beliebten CyanogenMod7 für das Motorola Milestone.

Runterladen kann man es sich wie immer im Android-Hilfe Forum.

Diese Mal wurde auch etwas mehr geändert als bei der letzten Version. Hier mal die Release Notes:

7.1.0-RC0-11.05.03 (2.3.4)

Android 2.3.4 – lots of fixes (e.g. the RTSP stream playback – Issue 13715 – android – RTSP playback does not work with 2.3 (Tried with Nexus S) – Android – An Open Handset Alliance Project – Google Project Hosting and many others)
– qwertz/qwerty/azerty keyboard can be selected in Settings>CyanogenMod settings>Input>Keyboard layout (no need to change the layout in OR after every update any more for those who don’t have euro-qwerty phone)
– backlight animations enabled
– option to display AM/PM clock in status bar
– DSP Manager: equalizer presets
– fail safe: play the default ringtone if the customized one is not available
– ADW catalogs navigation via swipe added
– other fixes
notes:
1. the gtalk voice/video chat needs updated google apps package, which has not been released by CM team yet
2. subversion number (e.g. the last 0.08) is no longer used as no new official kernel updates from Motorola are expected

Ich habe es bei mir bereits seit zwei Tagen im Einsatz und bin sehr zufrieden. Allerdings habe ich
Probleme mit dem GoLauncherEx und ADW Launcher Ex.
Sobald ich einen der beiden Launcher nutze ist bei mir die CPU fast dauerhaft am Anschlag. Die RAM Auslastung hast sich soweit nicht verändert.

Im Moment bin ich wieder auf dem guten alten LauncherPro. Damit ist die CPU Auslastung wieder im Normalbereich.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass alles in gewohnt guter CyanogenMod Qualität funktioniert.

Flattr this!

4 Gedanken zu “Android: Neue CM7 Version für das Motorola Milestone vom 03.05.

  1. Hallo!

    Wie ist denn deine Vorgehensweise wenn du von einer Cyanogenmod – Version auf
    die nächste updatest?
    Alles komplett wipen? Bleiben Apps und Einstellungen erhalten?

    Danke dir.

    • Hi,

      also bei einem Wechsel von CM6 auf CM7 empfiehlt sich auf jeden Fall ein Fullwipe. Bei neuen Releases innerhalb einer Version reicht ein Cache Wipe. Allerdings unterstützt CM7 auch Apps2Ext2. Die Ext2 Partition bleibt bei einem FullWipe bestehen, sodass du nach dem Neustart zumindest schon einmal alle deine Apps wieder
      hast. Für die Daten empfehle ich Titanium Backup. Der Restore der Daten dauert gerade mal ein paar Minuten. Da das Vorgehen mittlerweile sehr schnell ist, mache ich mittlerweile fast immer ein FullWipe und spiele dann die Daten und Einstellungen mit Titanium zurück.

  2. Danke für die schnelle Antwort.
    Cyanogen 7 lief schon auf meinem Stein.
    Doch wollte ich nicht unbedingt ein FullWipe machen, da alles gerade so schön läuft wie ich das haben will.
    Dalviv Cache Wipe und ein Cache Wipe, Update einspielen, reboot, und es läuft wunderbar. (Am besten vorher immer schön mit nandroid ein Backup ziehen…)
    Noch eine kurze Frage: Auf welcher Taktfrequenz lässt du dein Milestone laufen? Bei mir seit ein paar Monaten auf 1Ghz Maximaltakt auf INTERACTIVE Mode. Bis jetzt keine Probleme, toi toi toi.

    • Hi,

      die CPU steuere ich über Tasker. Das funktioniert mit CM7 ganz gut.
      Display aus=250 Mhz / Interactive
      Display an=1Ghz / Interactive

      Beim
      Miui Rom zum Beispiel kann man nicht über Tasker übertakten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*