Jango das bessere Last.fm? -> inkl. Android Client

Last.fm kennt ja vermutlich jeder. Ich selber nutze last.fm seit mehreren Jahren und war auch Abonnent bzw. habe für den Dienst gezahlt. Dennoch ist es in den letzten Monaten häufiger kritisiert worden, da man früher nicht gezwungen war Abonnent zu sein um zum Beispiel über den Android Client Musik zu hören. Mittlerweile geht das leider nicht mehr und man kann nur noch über den Browser kostenlos hören.

Vor ein paar Tagen bin ich durch Zufall auf Jango gestoßen. Für mich war dieser Dienst auf jeden Fall neu und ich muss sagen… ich bin von Anfang an begeistert! Der Dienst ist komplett kostenlos, egal ob über den Browser oder den Android Client. Über den Browser habe ich Jango bisher noch nicht genutzt, ich
kann also nur über den Android Client reden. Aber dieser hat es in sich. Eine sehr einfach gehaltene Oberfläche, welche mich aber bisher nichts vermissen liess. Man kann wie bei Last.fm Genre Radios wählen (Rock, Pop, 80er, Industrial,etc…) oder aber auch einen Bandnamen eingeben und Songs der Band bzw. ähnliche Songs hören. Like und Dislike Button sind ebenfalls vorhanden. Auch klanglich steht Jango last.fm in nichts nach. Die Auswahl der Interpreten ist vielleicht noch nicht so groß wie bei Last.fm, aber ich bin sehr schnell fündig geworden und ich höre eigentlich keine Mainstream Musik.

Wer also auf der Suche nach einer kostenlosen Alternative zu last.fm ist, sollte sich Jango auf jeden Fall einmal anschauen! Man kann es auch testen ohne sich vorher registriert zu haben.

Hier der Link:

Jango

Und hier geht es zur Android App:

Jango im Market

Jango Android App

Jango Android App

 

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*