Erhöhen der maximalen Uploadgröße bei Dateien in owncloud

Ein kleiner Quicktipp:

In der letzten Zeit beschäftige ich mich wieder mehr mit owncloud.
Gerade den Filesync hatte ich bisher immer nur kurz angeschnuppert.

Aber auch dieser funktioniert soweit richtig gut. Ich habe die Android App und die Linux Anwendung im Einsatz und konnte bisher keine Probleme feststellen.

Wenn man allerdings über die Webseite Dateien hochladen will und der Webserver in der Default Konfiguration läuft, ist das maximale Dateigröße auf 2MB eingestellt.

Um dieses Limit zu erhöhen müssen zwei Parameter in eurer php.ini Datei angepasst werden:

upload-max-filesize

und

post_max_size

Beide stehen wie gesagt per Default auf 2M bzw. 8M.

Wenn ihr nicht genau wissen solltet wo ihr die Dateien findet, einfach folgende befehle absetzen:

find /etc -type f -name php.ini | xargs grep upload-max-filesize

bzw.

find /etc -type f -name php.ini | xargs grep post_max_size

Danach müsst ihr noch euren Webserver durchstarten bzw. die Konfig neu laden.

Im Falle von Debain und Apache so:

/etc/init.d/apache2 reload

 

Flattr this!

6 Gedanken zu “Erhöhen der maximalen Uploadgröße bei Dateien in owncloud

  1. Hallo zusammen,

    wo genau finde ich die PHP.ini Datei?
    Habe die direkt auf dem Webspace also nicht unter dem Unterordner wo Owncloud drin liegt geändert.

    Leider ohne Erfolg immer noch 8MB max.

    Wie ist das mit dem durchstarten gemeint?

    Danke für eure Hilfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*