InstantFox: Cooles Add-On für Firefox

Ich
persönlich nutze seit langer Zeit Chromium und Firefox parallel, da beide Bowser für mich ihre Vor.- und Nachteile haben. Von der reinen Geschwindigkeit her würde ich den Chromium bevorzugen. Der Firefox glänzt wiederum mit einer schier unendlichen Anzahl an Plugins und Add-Ons. Bisher konnte der Chromium Browser bei mir auch punkten über die Suchmöglichkeit in der Adresszeile.

Und genau dieses Feature kann man dem Firefox über das Add-On InstantFox ebenfalls beibringen, bzw. sogar noch deutlich toppen!

Der Chromium nutzt für die Suche innerhalb der Adressleiste „lediglich“ die Google Suchmaschine.

InstantFox kann deutlich mehr. Ich habe das Add-On so konfiguriert, dass es per Default ebenfalls die Google Suche nutzt.

Wenn ich also zum Beispiel:

Samsung Galaxy S2

in die Adressleiste eingebe, erscheint die Google Suche mit den entsprechenden
Treffern.

Stelle ich dem Suchbegriff aber noch ein a voran, also:

a Samsung Galaxy S2

erscheint nicht die Google Suche als Ergebnis, sondern Amazon!

Es gibt noch weitere Präfixe wie zum Beispiel:

e für Ebay
t für Twitter
m für Google Maps
im für IMDB
d für Leo Dictionary
etc…

Ferner sind die Päfixe konfigurierbar. Auch die Performance ist sehr gut.

In der ganzen Firefox Add-On Flut ist dieses sicherlich ein Highlight und bringt wieder Punkte auf das Firefox Konto. :-)

Flattr this!