Ubuntu 11.04 Natty Narwhal: Neuer Versuch mit Unity (Kernel Panic!?)

Ok, ich gestehe… mein erster Versuch war keine saubere Neuinstallation, sondern das Upgrade von 10.10 auf 11.04.

Ich werde der ganzen Geschichte nun doch noch eine Chance geben. Ja, auch mit Unity!

Habe mir die Desktop-CD runtergeladen und versucht von dieser zu starten.
Allerdings dauerte der Start des Live Systems nicht wirklich lang… Kernel Panic!

Da es sich nur um
meinen Zweitrechner handelt, lasse ich mich auch davon nicht abschrecken. 😉

Die Lösung für die Kernel Panic ist übrigens die Installation von der Alternate-CD.

Ich habe die 64bit Version gestartet, ob es beim 32bit Kernel auch Probleme gibt kann ich nicht sagen.

Soweit ich weiss, sollten die Installationen im Endergebnis mehr oder weniger identisch sein, ausser das die Alternate-CD rein textbasiert läuft. Falls etwas fehlt muss es halt nachinstalliert werden.

Nach der Installation empfängt mich der Bootvorgang mit folgender Meldung:

cryptsetup: evms_activate is not available

Rechner startet aber trotzdem.

Andere Auffälligkeit (war aber auch beim Upgrade schon so): Nach dem zweiten Start ist ein anderes Theme eingespielt als beim ersten Start…

Mal schauen wie lange ich durchalten werde mit Unity.

Flattr this!