Android: Neue Version von Tasker mit überarbeitetem UI und Variablen Anzeige

Seit Anfang der Woche gibt es seit längerer Zeit endlich mal wieder ein Update zur Automatisierungs-App Tasker. Wie ich schon öfter geschrieben habe, kann ich mir ein Android Smartphone ohne Tasker nicht vorstellen. :-)

Ich habe mir das Update zwar noch nicht bis ins Detail angeschaut, aber was auf jeden Fall ins Auge sticht ist ein überarbeitetes UI. Sieht deutlich schicker aus als vorher.

Absolut genial ist allerdings, dass man sich nun zur Laufzeit den Status bzw. die Werte von Variablen anschauen kann. Gerade der Umgang mit Variablen ist in Tasker nicht unbedingt trivial. Nun kann man sich aber per Knopfdruck alle selbst definierten Variablen anschauen und erkennt direkt welche Werte zur Zeit gesetzt sind. Genauso kann man die Werte direkt überschreiben umso wesentlich einfacher einzelne Tasks zu testen. Klasse!!!

Seit heute gibt es noch ein weiteres Update mit ein paar Bugfixes.
n
Hier geht es zu den Release Notes der beiden Updates: Release Notes Tasker

 

Hatte ich schon erwähnt, dass Tasker DIE MustHave App überhaupt ist? 😉

Flattr this!