Ubuntu 11.04 Natty Narwhal: Da fehlt doch was?!

Bei Releases
neuer Ubuntu Versionen gehen ich in der Regel immer gleich vor.

Bis ich eine Version  auf ein Produktivsystem bringe, läuft diese erstmal in einer VM oder als Live CD. Gelegentlich starte ich auch ein Upgrade. Allerdings wenn ich mich entschließe eine Version produktiv zu nutzen, installiere ich diese immer von Grund auf neu.

Nach der eigentlichen Installation lasse ich ein paar Skripte laufen, welche mir für mich notwendige Software nach installiert, Daten zurücksichert und Konfigurationen vornimmt. Mit diesen Skripten richte ich alle Rechner bei mir ein und kann so sicher sein, dass sämtliche Maschinen gleich aufgesetzt sind.

Darüber schreibe ich auch demnächt mal einen Artikel.

Durch Tests der neuen Version und durch das Skript welches mir „meine“ Tools und Programme installiert, sind mir einige Dinge aufgefallen, welche es nicht mehr oder noch nicht gibt. Auch gibt es ein paar Werkzeuge die durch den Einsatz von Unity nicht mehr richtig funktionieren.

nOpenOffice -> klar, wurde ersetzt durch LibreOffice

handbrake (Tool für Videokonvertierung) -> scheint nicht mehr in den offiziellen Paketquellen zu sein, kann aber durch folgende PPA Quelle ersetzt werden:

sudo add-apt-repository ppa:stebbins/handbrake-releases
sudo apt-get update
sudo apt-get –yes install handbrake-gtk

prism (Zum Erstellen von kleinen Webapps) -> Leider ebenfalls aus den offiziellen Quellen rausgefolgen. Habe auch noch keinen Ersatz.

parcellite (Clipboard Manager)  -> nicht mehr vernünftig nutzbar mit Unity, da sich nur noch sehr wenige Programme mit TrayIcon in das obere Panel legen dürfen. Durch das TrayIcon hatte man aber den Zugriff auf die Clipboard Historie.

mail-notification-ssl (Notifier für EMails) -> nicht mehr vernünftig nutzbar mit Unity. Ausser man konfiguriert das Tool so, dass es neue Mails mit einem Popup
Fenster bekannt macht. Ich habe es aber über das TrayIcon genutzt.

cardapio (Alternatives Anwendungsmenü) -> nicht mehr nutzbar mit Unity

ailurus (Tweak Tool) -> gibt es noch nicht für Natty Narwhal. Alternativ kann aber ubuntu-tweak installieren

elegantGnome (Theme) -> gibt es noch nicht für Natty Narwhal.

cloudSN (Integration von Twitter und Google Reader als TrayIcon) -> geht nicht mehr unter Unity. Als sehr gute Alternative für Twitter kann man sich aber unity-lense-gwibber installieren. Das integriert sich sehr schön in das Unity Menü! Muss allerdings durch folgende PPA installiert werden:
sudo add-apt-repository ppa:gwibber-team/ppa
sudo apt-get update
sudo apt-get install unity-lens-gwibber

metamorphose2 (Batch Renamer) -> Läuft nicht mehr. Habe auch noch keine sinnvolle Alternative gefunden.

elementarytheme (Theme) -> Habe ich noch nicht ans Laufen gebracht. So wie ich in Foren gelesen habe, soll es aber funktionieren.

Ich gehe davon aus, dass einige Programme noch für Ubuntu 11.04 veröffentlicht werden, allerdings durch Unity gibt es nunmal die Einschränkung, dass sich nicht mehr alle Programm mit TrayIcon verewigen können. Für Programme welche aber über das TrayIcon genutzt werden, wird es wohl zumindest unter Nutzung von Unity erstmal nicht weiter gehen.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*