Fritzbox 7390: „Neue“ Laborversion (84.05.04-19798) vom 06.05.

So neu ist die Version nicht, aber ich bin auch vorsichtiger geworden und warte immer erst mal ein paar Tage ab.

Meine Spielfreude bei den letzten Laborversionen von AVM hat doch um einiges nachgelassen. Jedes Update endete eigentlich immer im recht schnellen Recover…

Hier die Featureliste laut AVM:

  • System: Stabilität verbessert
  • DECT: Klingeldauer beim Pagen auf max. 3s erhöht
  • DECT: Verbessertes Handling von RSS-Nachrichten
  • Internet: https-Sperre bei der Kindersicherung korrigiert
  • Mediaserver: Fix für die eingeschränkte Medienfreigabe
  • Mediaserver: Interoperabilität mit Sony TV verbessert (MPEG TS Mimetyp und Dateisortierung)

Klingt alles recht überschaubar…

Wenn man sich so im IP-Forum umschaut, lohnt die Installation dieser Version auch erstmal nicht. Häufige Reboots… Nee…die spare ich mir …

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*