AVM bringt endlich mal wieder ein Update für die Fritzbox 7390

http://www.avm.de/de/News/artikel/2011/upgrade_7270_7240_7390.html?linkident=kurznotiert

Nach etlichen Laborversionen kommt nun mal wieder ein richtiges Update für die Fritzbox 7390. Soll wohl in den nächsten Tagen rauskommen. Für ältere Boxen ist es bereits erhältlich.

Wenn ich mir die Featureliste anschaue, hat aber nicht alles Einzug erhalten, was in den letzten Laborversionen bereits vorhanden war. Dafür hatte ich aber auch mit jeder angetesteten Laborversion mehr Probleme als Freude….

Hier mal die kurze Liste der neuen Funktionen:
n

  • Kindersicherung: erweitert um Filter für Internetseiten und -anwendungen
  • Erweiterung von IPv6 um Dual Stack Lite für die Erreichbarkeit von IPv4-Gegenstellen über reine IPv6-Anbindung
  • Neuerungen rund um DECT: sicherer DECT-Repeater, RSS-Feeds mit Bildern und eigenen Klingelton nutzen
  • Neu für FRITZ!NAS: Suchen, Sortieren und erweiterte Ansicht nach Kategorien
  • Medienfreigabe für ausgewählten Ordner und getrennte Kennwörter für die Speicherfreigaben im Heimnetz und Internet
  • Einfach zu einer anderen FRITZ!Box wechseln: Einstellungen selektiv übernehmen, auch von älteren FRITZ!Box-Modellen und ausgewählten Speedport-Geräten

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*